Was hilft gegen Unkraut? Die besten Methoden im Überblick 

Teilen

Es wächst schnell, überwuchert andere Pflanzen und entzieht dem Boden Nährstoffe sowie Wasser: Unkraut ist ein großes Problem für Gartenbesitzer und Landwirte. Doch was hilft gegen Unkraut?

unkraut vernichten

Teilen

Es wächst schnell, überwuchert andere Pflanzen und entzieht dem Boden Nährstoffe sowie Wasser: Unkraut ist ein großes Problem für Gartenbesitzer und Landwirte. Doch was hilft gegen Unkraut?

Es gibt verschiedene Methoden zur Unkrautbekämpfung, von manuellen Techniken wie Jäten über chemische Herbizide bis hin zu Profi-Maschinen zur großflächigen Unkrautbeseitigung. Jede Variante hat ihre Vor- und Nachteile. Die Wahl der optimalen Methode hängt dabei von Faktoren wie der Größe und der Art der betroffenen Fläche, dem Umfang des Problems und der Umweltverträglichkeit ab. In diesem Artikel stellen wir effektive Wege zur nachhaltigen Unkrautbekämpfung vor.

Unkraut jäten: Packen Sie das Unkraut an der Wurzel

Eine umweltfreundliche Methode bei Unkraut auf kleineren Flächen wie im Beet oder in der Blumenrabatte ist das Jäten. In unseren Tipps erfahren Sie, wie Sie so Unkraut dauerhaft entfernen:

Unkraut vernichten: Hausmittel, die wirklich funktionieren 

Sie wollen Rückenschmerzen vermeiden oder die Zeit zum Jäten fehlt? Es gibt verschiedene Hausmittel gegen Unkraut, die rückenschonend, umweltfreundlich und günstig sind. Besonders bei Unkraut auf Gehwegen, gepflasterten Terrassen und Flächen ohne weitere Bepflanzung entfernen Sie Unkraut gezielt mit diesen Hausmitteln: 

Beachten Sie, dass diese Hausmittel nicht selektiv sind und gegebenenfalls auch andere Pflanzen schädigen. Verwenden Sie daher diese Hausmittel gegen Unkraut gezielt und mit der entsprechenden Vorsicht. 

Schnell, aber umstritten: Chemische Unkrautbekämpfer 

Es gibt verschiedene Arten von gebrauchsfertigen Unkrautbekämpfer. Einige sollen das Unkraut im Rasen bekämpfen, andere eigenen sich für Gehwege oder Beete. Es gibt auch Mittel, die für den Einsatz in landwirtschaftlichen Betrieben zugelassen sind.  

Gebrauchsfertige Unkrautbekämpfungsmittel besitzen den Vorteil, dass sie einfach in der Anwendung sind und in der Regel Unkraut dauerhaft entfernen. Es ist jedoch wichtig, sie vorsichtig und gemäß den Anweisungen auf der Verpackung zu verwenden, da chemische Herbizide auch auf andere Pflanzen wirken und in bestimmten Varianten ein Risiko für die Umwelt darstellen. Der Einsatz gebrauchsfertiger Unkrautbekämpfer wird mit folgenden Problemen in Verbindung gebracht: 

Effizient mit Maschinen gegen Unkraut vorgehen

Schnell und umweltschonend entfernen Sie Unkraut mit speziellen Maschinen. Auch hier ist es wichtig, die spezifischen Bedürfnisse und Bedingungen zu berücksichtigen, um die am besten geeignete Methode auszuwählen. 

1. Hochdruckreiniger zur Unkrautbeseitigung

Sie möchten Unkraut auf Gehwegen dauerhaft entfernen? Mit einem Hochdruckreiniger spritzen Sie das Unkraut mit hohem Wasserdruck weg. Diese Methode ist besonders bei der Reinigung von Terrassen, Gehwegen und Einfahrten nützlich und bietet eine Reihe von Vorteilen:  

Bei unsachgemäßer Anwendung besteht allerdings die Gefahr, dass ein Hochdruckreiniger Schäden an Pflanzen, Böden und anderen Oberflächen verursacht. Verwenden Sie den Hochdruckreiniger zur Unkrautbeseitigung deshalb vorsichtig und stellen Sie sicher, dass Sie das Wasser nur auf die zu behandelnden Flächen richten. Für mehr Informationen über die Auswahl des richtigen Geräts lesen Sie unseren Artikel: „Welchen Hochdruckreiniger sollten Sie kaufen?“

2. Mit einer Kehrmaschine Unkraut vernichten

Für die Unkrautbeseitigung gibt es spezielle Kehrmaschinen, die eine Unkrautbürste besitzen. Diese Bürsten entfernen Unkraut mühelos aus Fugen oder Ritzen. Der Vorteil liegt in der einfachen Bedienung und der effizienten wie schnellen Unkrautentfernung. Außerdem sind Kehrmaschinen eine umweltfreundliche Lösung, die ohne chemischen Herbizide Unkraut vernichtet. 

Es gibt allerdings auch einige Nachteile bei der Unkrautvernichtung mit einer Kehrmaschine. Hartnäckiges Unkraut erfordert gegebenenfalls eine mehrfache Bearbeitung des Untergrunds. Zudem lohnt sich eine Kehrmaschine aufgrund des vergleichsweise hohen Anschaffungspreises meist nur für Besitzer großer Areale und weniger für Kleingarteninhaber oder Eigenheimbesitzer.

3. Mit einem Brenner Unkraut abflammen

Auch mit Feuer lässt sich Unkraut vernichten: Ein Unkrautbrenner erzeugt mit Gas eine Flamme, die das Unkraut verbrennt. Es gibt einige Vorteile beim Abflammen von Unkraut mit einem Unkrautbrenner: 

Es gibt jedoch einige Dinge, die zu beachten sind, wenn Sie einen Unkrautbrenner verwenden. Nutzen Sie solche Geräte nicht in der Nähe von brennbaren Materialien wie Holz, trockenem Gras oder Laub. Achten Sie zudem bei der Verwendung auf Stromkabel oder Gasleitungen. Eine weitere Gefahr geht von giftigen Gasen aus, die durch das Abbrennen entstehen können. Arbeiten Sie mit entsprechender Sicherheitskleidung. 

FAQ

Woher kommt Unkraut?

Unkraut verbreitet sich auf verschiedene Arten, zum Beispiel durch den Wind, durch Vögel oder andere Tiere. Unkrautsamen befinden sich auch manchmal in Gartenerde oder in Mulch.

Warum ist Unkraut ein Problem?

Unkraut beeinträchtigt den ästhetischen Eindruck von Gartenanlagen. Zudem entzieht es dem Boden wertvolle Nährstoffe und Wasser, was das Wachstum von anderen Pflanzen behindert. Einige Unkräuter sind zudem giftig oder allergen und stellen deshalb ein Gesundheitsrisiko dar. 

Wie oft sollte man Unkraut jäten?

Die Häufigkeit des Unkrautjätens hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Art und Menge des Unkrauts, dem Boden und dem Klima. Es empfiehlt sich, Unkraut regelmäßig zu entfernen, um seine Ausbreitung zu unterbinden. Eine häufige Faustregel rät dazu, einmal pro Woche Unkraut zu jäten. 

War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein

Neueste Beiträge

Wie man Imker wird – ein umfassender Leitfaden

Die Bienenhaltung ist Leidenschaft (und damit eine Freizeitbeschäftigung) und Beruf zugleich. Wie werden Sie Imker und…

Mehr lesen

Aufzucht der Bienenkönigin – eine schrittweise Anleitung

Die Bienenkönigin ist das Herz jedes Bienenvolkes. Von ihrer Qualität hängen Stärke und Gesundheit des gesamten…

Mehr lesen

Wann Thujas beschneiden? Der richtige Zeitpunkt für eine perfekt frisierte Hecke 

Ein natürlicher Sichtschutz zu Straße oder Nachbarn? Oder eine fantasievoll gestaltete Einzelpflanze? Eine grüne Raumaufteilung Ihres…

Mehr lesen

Thuja Formschnitte: Die besten Tipps für eine perfekte Silhouette 

Gesunde Pflanzen und ein sattes, leuchtendes Grün: Besonders in Ziergärten und Parks erfreuen sich Thujas seit…

Mehr lesen