Dörrautomat

Mit einem hochwertigen Dörrautomat kann ein Gastronomiebetrieb oder Hobbykoch nicht nur leckeres Trockenobst produzieren. Moderne Dörrgeräte sind in der Lage, viele unterschiedliche Lebensmittel zu trocknen. Angefangen von Obst und Gemüse bis hin zu Fleisch und Fisch lassen sich in einem Dörrapparat aus dem Bereich Gastronomiebedarf alle erdenklichen Lebensmittel im Handumdrehen dörren. Diese gedörrten Lebensmittel können den Gästen als Snack serviert oder als Zutaten für leckere Speisen in der Küche eingesetzt werden.

Mit einem hochwertigen Dörrautomat kann ein Gastronomiebetrieb oder Hobbykoch nicht nur leckeres Trockenobst produzieren. Moderne Dörrgeräte sind in der Lage, viele unterschiedliche Lebensmittel... mehr erfahren »
Fenster schließen
Dörrautomat

Mit einem hochwertigen Dörrautomat kann ein Gastronomiebetrieb oder Hobbykoch nicht nur leckeres Trockenobst produzieren. Moderne Dörrgeräte sind in der Lage, viele unterschiedliche Lebensmittel zu trocknen. Angefangen von Obst und Gemüse bis hin zu Fleisch und Fisch lassen sich in einem Dörrapparat aus dem Bereich Gastronomiebedarf alle erdenklichen Lebensmittel im Handumdrehen dörren. Diese gedörrten Lebensmittel können den Gästen als Snack serviert oder als Zutaten für leckere Speisen in der Küche eingesetzt werden.

Wie funktioniert eine Dörrmaschine?

Als Dörrautomat werden spezielle Küchengeräte bezeichnet, mit deren Hilfe verschiedenen Lebensmitteln die Feuchtigkeit entzogen wird. Dieser Feuchtigkeitsentzug erfolgt durch Wärmeeinwirkung. Die Lebensmittel, die beispielsweise zuvor mit einem Obst- und Gemüseschneider zerkleinert wurden, müssen hierfür einfach auf die Schubflächen der Dörrmaschine gelegt werden. Im Innern der Dörrautomaten werden die Lebensmittel Hitze ausgesetzt. Diese Hitze entzieht den Lebensmitteln die Feuchtigkeit und dörrt sie besonders schonend. Aufgrund dieser Funktionsweise wird ein Dörrgerät auch Dehydrator genannt. Die Dörrautomaten ermöglichen es, Temperatururen unter 42°C zu erreichen und zu halten. Dabei bleiben die Lebensmittel roh. Somit trägt das Dörrgerät für eine gesunde Ernährungsweise bei. Möchte ein Hobbykoch oder ein Gastrobetrieb beispielsweise Fleisch dörren im Dörrautomat, gelingt dieser Vorgang ohne jegliches Grundwissen. Denn moderne Dörrautomaten sind sowohl für den professionellen als auch für den heimischen Gebrauch vorgesehen. Hierfür weist das Dörrgerät eine einfache und komfortable Bedienung auf. Die Temperatur für das Trocknen der Lebensmittel kann der Koch über ein Bedienfeld am Dörrautomat individuell einstellen.

 

Die Vorteile von einem Dörrautomat:

 

  • Lebensmittel werden schonend gedörrt
  • Temperatur lässt sich individuell einstellen
  • Einfache Handhabung der Geräte
  • Für Profi- und Hobbyköche geeignet 

 

Die sogenannte Dörrkammer bietet bei den meisten Geräten Platz für mehrere Schubetagen. Auf diesen Schubfächern legt der Koch die Lebensmittel aus, die anschließend bei der gewünschten Temperatur gedörrt werden. Die warme Luft im Innern vom Dörrautomat wird durch einen Ventilator gleichmäßig verteilt. Hierdurch gelingt immer ein gleichmäßiges Dörrergebnis.

Einen Dörrautomat kaufen – worauf muss geachtet werden?

Ein Gastrobetrieb oder Hobbykoch, der einen Dörrautomat kaufen möchte, sollte auf ganz spezielle Kriterien achten. Es ist bei diesen Geräten wichtig, dass sie ausreichend Platz für die Lebensmittel bieten. Im professionellen Gastronomiebetrieb werden pro Dörrvorgang zumeist größere Mengen Lebensmittel gedörrt, als in der privaten Küche. Aus diesem Grund finden sich heute verschiedene Gerätemodelle mit einem abweichenden Fassungsvermögen. Einige dieser Dörrautomaten bieten beispielsweise zehn Trockenetagen an, andere nur sechs Etagen. Für den Käufer von einem Dörrautomat ist es wichtig zu wissen, welche Mengen Lebensmittel pro Dörrvorgang getrocknet werden sollen. Des Weiteren sollten die Käufer einer Dörrmaschine auf die technische Ausstattung des Geräts achten. Ein hochwertiger Dörrautomat bietet grundsätzlich ein gut einzusehendes Display an. Auf diesem Display wird die aktuelle Temperatur in der Dörrkammer sowie bei den meisten Modelle die Dörrzeit dargestellt.

Ein zeitgemäßer Dörrautomat ist zudem mit einem Timer ausgestattet. Dieser Timer ermöglicht eine exakte Betriebsdauer des Geräts. Je nach Art der Lebensmittel wird dieser Timer bezüglich der idealen Dörrzeit im Vorfeld individuell eingestellt. Die maximale Leistungsfähigkeit von einem Dörrautomat wird vom Hersteller in Watt angegeben. Diese Leistungsfähigkeit kann sich von Modell zu Modell unterscheiden. Eine umfassende Hygiene ist in privaten und professionellen Küchen von hoher Wichtigkeit. Aus diesem Grund werden Dörrautomaten heutzutage ausschließlich aus Materialien gefertigt, die sich einfach und gründlich reinigen lassen. Dieser Umstand bezieht sich selbstverständlich auch auf einen zeitgemäßen Dörrgerät.

  • Kontakt
    Phone

    +49 30 239 890
    Mo - Fr 08:00 - 18:00 Uhr
    Expondo Blog

    Mail

    info@expondo.at
    Wir antworten zeitnah auf
    Ihre Anfrage.
  • Bezahlung
    Schnell und sicher bezahlen
    BillPay PayPal PayPal Direct Mastercard Visa Sofort GiroPay Maestro Vorkasse Nachnahme