Pastamaschine

In der mediterranen Küche nehmen verschiedene Pastagerichte einen besonders wichtigen Stellenwert ein. Ein Gastronomiebetrieb, der seinen Gästen besonders schmackhafte Pastakreationen servieren möchte, kann die Pasta heutzutage problemlos selbst herstellen. Hierfür finden sich in dieser Kategorie spezielle Pastamaschinen für den professionellen Einsatz. Mit einer derartigen Pastamaschine können die Köche alle Arbeitsschritte für die Produktion eigener Pasta im Handumdrehen durchführen. Für eine Gastronomie mit exquisiter mediterraner Küche ist eine moderne Pastamaschine heute ein unverzichtbares Küchengerät.

In der mediterranen Küche nehmen verschiedene Pastagerichte einen besonders wichtigen Stellenwert ein. Ein Gastronomiebetrieb, der seinen Gästen besonders schmackhafte Pastakreationen servieren... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pastamaschine

In der mediterranen Küche nehmen verschiedene Pastagerichte einen besonders wichtigen Stellenwert ein. Ein Gastronomiebetrieb, der seinen Gästen besonders schmackhafte Pastakreationen servieren möchte, kann die Pasta heutzutage problemlos selbst herstellen. Hierfür finden sich in dieser Kategorie spezielle Pastamaschinen für den professionellen Einsatz. Mit einer derartigen Pastamaschine können die Köche alle Arbeitsschritte für die Produktion eigener Pasta im Handumdrehen durchführen. Für eine Gastronomie mit exquisiter mediterraner Küche ist eine moderne Pastamaschine heute ein unverzichtbares Küchengerät.

Die elektrische Pastamaschine für den Profi

Eine Pastamaschine für den Heimgebrauch wird in der Regel mechanisch betrieben. Der Hobbykoch muss bei diesen Küchenutensilien zuerst den Teig für die Pasta kneten, um diesen im Anschluss durch die Pastamaschine zu pressen. Das Prinzip dieser Maschinen gleicht dem eines Fleischwolfs. Mit einer elektrischen Pastamaschine kann der professionelle Koch den Teig kneten und im Anschluss die Pasta in die gewünschte Form pressen. Und dies gänzlich ohne Kraftaufwand. Eine Pastamaschine für den Gastronomiebedarf läuft mit einem leistungsstarken Elektromotor. Dieser Motor betreibt den Knethaken der Maschine und übernimmt das Ausrollen der Pasta durch die zuvor aufgesetzte Matrize. Diese Matrizen lassen sich jederzeit mit wenigen Handgriffen auswechseln. Hiedurch hat der Koch die Möglichkeit, unterschiedliche Pastasorten mit seiner Teigausrollmaschine herzustellen. Die Küchengeräte bieten in Bezug auf die Pastasorten somit eine uneingeschränkt hohe Flexibilität.

 

Die Vorteile einer Profi Pastamaschine:

 

  • Teig kneten und Pastaherstellung mit einem Küchengerät
  • durch auswechselbare Matrizen sind alle erdenklichen Pastasorten möglich
  • größere Mengen Pasta werden ohne Mehraufwand produziert 

 

Eine moderne Pastamaschine ist einfach zu bedienen. Der Koch muss die Zutaten für den Pastateig in den Rührbehälter geben und die Maschine beginnt damit, eigenständig den Teig zu kneten. Im Anschluss erfolgt noch das Ausrollen des Teigs durch die gewünschte Pastamatrize. Der Koch erhält auf diesem Weg frische und besonders leckere Pasta aus eigener Produktion.

Pastamaschine kaufen – wo liegen die Unterschiede?

Die Pastamaschinen für die Gastro unterscheiden sich in erster Linie durch die maximale Produktionsmenge pro Stunde. Entsprechend dieser Produktionsmengen fällt das Fassungsvolumen der Teigbehälter der verschiedenen Modelle aus. Ein Gastrobetrieb, der große Mengen Pasta produzieren möchte, sollte darauf achten, dass sowohl das Fassungsvermögen des Teigbehälters als auch die maximal mögliche Produktionsmenge pro Stunde seinen Anforderungen entspricht. Die unterschiedlichen Matrizen für die verschiedenen Pastasorten können für eine hochwertige Pastamaschine jederzeit zugekauft werden.

Eine Profi Pastamaschine lässt sich jederzeit gründlich reinigen. Die Knethaken und die Teigbehälter dieser Maschinen bestehen bei vielen Modellen aus Edelstahl. Edelstahl hat den klaren Vorteil, dass er besonders robust und rostfrei ist. Edelstahl entspricht generell den in der Gastronomie besonders strengen Hygienevorschriften. Sämtliche Bereiche einer Pastamaschine sind ohne Probleme zugänglich, um die Maschine gründlich reinigen zu können. Dieser Umstand bezieht sich sowohl auf den Teigbehälter als auch auf die Teigführung zur Matrize. Durch die kompakte Bauform passt eine zeitgemäße Pastamaschine in jede professionelle Küche. Die Maschine kann ohne Probleme auf eine Arbeitstheke in der Küche gestellt und in Betrieb genommen werden. Lediglich eine Steckdose wird für den Betrieb einer professionellen Maschine benötigt. Ein Gastronomiebetrieb, der mit einer Pastamaschine Pastakreationen selbst herstellt, wird garantiert für Begeisterung unter seinen Gästen sorgen.

  • Kontakt
    Phone

    +49 30 239 890
    Mo - Fr 08:00 - 18:00 Uhr
    Expondo Blog

    Mail

    info@expondo.at
    Wir antworten zeitnah auf
    Ihre Anfrage.
  • Bezahlung
    Schnell und sicher bezahlen
    BillPay PayPal PayPal Direct Mastercard Visa Sofort GiroPay Maestro Vorkasse Nachnahme